Einsätze 2017 - DRK Rettungshundestaffel Finsterwalde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze

25.11.2017 6-jähriges Kind in Senftenberg vermisst
Einsatzabbruch während unserer Anfahrt, VP ist wohlbehalten zu Hause angekommen


16.11.2017 76-Jähriger in Hosena vermisst
Fährtenhunde der Polizei und Mantrailer fanden keine Spur, Suche mit Hubschrauber am Folgetag blieb auch ergebnislos, Waldarbeiter fanden die VP am 19.11.
Lesen Sie den Bericht der Blaulichtreporter und der LR


10.09.2017 Suche nach 82-Jährigen Pilzsucher nahe Klettwitz


19.08.2017 58-Jähriger aus Arnsdorf abgängig
Suche mit Mantrailer und Flächenhunden; Suche durch Polizeihubschrauber un Fährtenhund der Polizei
leider erfolglos; Person wurde 4 Wochen später leblos in Ruhland gefunden


02.08.2017 Suche nach vermisster Frau in Drebkau
Alarmierung durch RHS Sree- Neiße, Suche leider erfolglos, VP wurde am Folgetag in Cottbus durch Polizei gefunden


14.08.2017 Vermisste Pilzsucherin in Goyatz
VP wurde von Passanten noch vor unserer Abfahrt zum Einsatzort gefunden


14.06.2017 60-Jähriger seit Vortag in Hoyerswerda vermisst
leblose Person wurde von Hund der RHS Sachsen Ost gefunden


09.06.2017 65-Jährige in Finsterwalde vermisst
Suche mit Mantrailer,  VP hat im Stadtgebiet Passanten angesprochen und um Hilfe gebeten


29.05.2017 14-Jähriger in Bürgerheide Finsterwalde nach Spaziergang mit  der Klasse abgängig
Suche mit Mantrailer, VP wurde durch die Polizei bei Wegesuche gefunden


28.05.2017 KatSchutz Einsatz; Sicherstellung Kirchentag Wittenberg


27.03.2017 Voralarm - weibliche Person seit Vortag aus Klinik in Teupitz abgängig
Suche mit Mantrailer DRK Bradenburg, Personenspürhunden der Polizei und Hubschrauber
Anforderung 21:00 Uhr abgebrochen


07.03.2017 84-Jähriger aus Pflegeheim in Plessa seit Vormittag vermisst
Suche mit Mantrailer der ASB RHS Riesa und Manpower entlang der Bahnlinie leider erfolglos
VP wurde am Folgetag von Bauarbeiter gefunden und zur Einrichtung zurückgebracht


18.02.2017 46-Jähriger in Finsterwade seit Vormittag vermisst
Suizidabsicht konnte nicht ausgeschlossen werden, Unterstützung durch Polizeihubschrauber
Suche mit Mantrailer im Stadtgebiet bis zur Bürgerheide, kurz vor dem erneuten Ansetzen des Hundes kam die Info, daß die VP Richtung MC Donald gesehen wurde. Betreuung vor Ort bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.
VP bestätigte, daß der Hund korrekt seiner Spur gefolgt ist.


25.01.2017 66-jähriger Jäger in Groß Beuchow vermisst
18:30 Alarmierung durch Leitstelle Lausitz
Nach Rückfrage bei der Polizei wird zunächst ihr eigener Personenspürhund eingesetzt
Es gab Hinweise, das die Person durch die Eisdecke ins Wasser eingebrochen ist, Nachalarmierung der FFW
VP wurde gegen 20:30 aus dem See geborgen
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü