Einsätze 2013 - DRK Rettungshundestaffel Finsterwalde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze

20.12.2013 Siedlung Luise - mehrere vermisste Jugendliche nach schwerem Verkehrsunfall
Alarmierung 0:00 durch Leitstelle Lausitz
1:00 Ankunft an der Unfallstelle
1:35 Beginn mit der Suche, Ende 1:50
2:00 Einsatzende - VMP wurden durch die Polizei aufgefunden
2:20 Ankunft am Depot
   
   
17.12.2013 Falkenberg - 80 Jähriger seit Samstag vermisst
Alarmierung durch Polizei Finsterwalde
Nachalarmierung des Mantrailers der ASB RHS Riesa, 7,5 km Trail 1,5 Std
Person bis heute nicht gefunden
   
   
29.10.2013 Thalberg - junge Frau mit Kind abgängig
Alarmierung 17:30 durch Polizei, Abbruch 18:00 vor unserer Abfahrt
VMP wurde durch die Polizei unweit der Wohnung gefunden
   
   
26.10.2013 Torgau: Suizidgef. männl. Person nach Zusammenstoß mit LKW (Unfall am Vortag) abgängig in anliegende Waldgebiete
Suche im vorgegebenen Gebiet erfolglos;
VMP wurde 4 Tage später durch aufmerksame Passanten an der Warschauer Brücke in Torgau gesichtet und durch Polizei und Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht
   
   
03.10.2013 Weibl. demente Person seit Vorabend in Torgau abgängig
7:45 Voralarm, 10:00 Abbruch VMP wurde durch Bundespolizei am Leipziger Hauptbahnhof gefunden
   
   
01.10.2013 gestürzter 83 jähriger Radfahrer zwischen Bernsdorf und Dubro (Herzberg) vermißt
21:10 Alarmierung durch Leitstelle Lausitz, groß angelegte Suchaktionmit Einsatzkräften des Rettungsdienstes, der Feuerwehr, Polizei Hundestaffel des THW und RHS Finsterwalde VMP wurde vor unserem Suchbeginn durch die Besatzung des Polizeihubschraubers gefunden und an den Rettungsdienst übergeben
Einsatzende 23:30
   
   
01.09.2013 suizidgefährdete männl. Person in Wildenbruch/ Michendorf vermißt
VP nach Sichtung flüchtig, Suche ergebnislos, Abbruch durch Polizei
   
    
03.07.2013 73jährige depressive männl. Person in Rautenkranz seit dem Vortag aus dem Krankenhaus abgängig
Suche in den Wäldern am Ort ergebnislos, VP wurde 1 Woche später aus dem Kanal geborgen
   
   
17.08.2013 behindertes Mädchen 17 J. alt seit dem Vormittag in Prieros vermißt
Voralarm durch freie Staffel Märkisch Oderland e.V. während unseres Ausbildungswochenendes. Deren Mantrailer führten zum See, Rettungstaucher bergen am Folgetag die leblose Person.
   
   
03.07.2013 älterer Pilzsucher im Schlaubetal seit dem Vormittag vermißt
Voralarm 16:00 durch RHS Märkisch Oderland
Die Person ist noch vor unserer Abfahrt selbständig zu Hause angekommen
Abbruch 18:00
   
   
29.06.2013 31jähriger männl. Person mit Suizidabsicht in Rangsdorf abgängig
14:00 Alarmierung durch RHS Fläming-Spreewald während unserer Vorführung bei der FFW in Lübbenau
14:30 Abfahrt von Lübbenau mit 3 Teams und 3 Helfern, Ankunft 15:35,
Unterstützung der Suche durch Hubschrauber mit Wärmebildkamera
14:45 wurde die VP durch den Mantrailer der RHS Riesa gefunden; Auswertung mit der Polizei
16:45 Einsatzende
   
   
10.06.2013 Katastropheneinsatz Hochwasser in Mühlberg
Rücktransport der evakuierten Heimbewohner nach Mühlberg
   
   
08.06.2013 80jährige demente Person in Belzig abgängig
08:50 Alarmierung durch RHS Fläming Spreewald
10:05 Abfahrt mit 3 Teams und 3 Helfern
erfolglose Suche im vorgegebenen Einsatzgebiet
Abbruch 15:55 - Die VP wurde bis heute nicht gefunden
   

06.06.2013 Katastropheneinsatz Hochwasser in Mühlberg
Evakuierung der Bewohner des Pflegeheimes nach Finsterwalde und Herzberg
   
05.06.2013 Katastropheneinsatz Hochwasser in Mühlberg
Evakuierung der Bewohner des Pflegeheimes nach Finsterwalde und Herzberg
   
   
02.06.2013 73-Jährige Person im Elektro-Rollstuhl aus PH Großräschen abgängig
10:50 Alarmierung durch Leitstelle Lausitz
11:30 Abfahrt mit 3 Teams und 5 Helfern
Nachalarmierung Mantrailer von RHS Riesa und Teams von RHS Spree-Neiße
Erfolglose Suche mit Mantrailer ab Pflegeheim und Flächenhunden im Waldgebiet; Wegesuche und Wegesuche mit Einsatzfahrzeug
Am 03.06. wurde die VP durch Passanten außerhalb des Suchgebietes gefunden und an den Rettungsdienst übergeben
   
   
30.05.2013 37jähriger Mann mit Suizidabsicht aus Dresden in Jeßnigk vermißt (PKW mit Abschiedsbrief)
21:33 Alarmierung durch Polizei Finsterwalde
Abfahrt 22:15 mit 1 Team und 3 Helfern, unterstützende Staffel RHS Spree-Neiße
Die VP konnte von uns leider nur leblos gefunden werden
0:15 Einsatzende
   
   
25.05.2013 demente weibliche Person aus Wohnung in Finsterwalde abgängig
9:00 Alarmierung durch Polizei Finsterwalde
Die VP konnte noch vor unserem Ausrücken durch die Polizei gefunden und dem Rettungsdienst übergeben werden
   
   
04.04.2013 ältere demente Person abgängig
14:33 Alarmierung durch Pflegeheim Finsterwalde
Abbruch 15:15 durch die Polizei --> VP wurde von der Taxizentrale an die Polizei gemeldet
   
   
02.01.2013 86-jährige Demente (noch gut zu Fuß) aus Pflegeheim Elsterwerda seit 1:15 abgängig
Alarmierung 4:00 durch Leitstelle Lausitz
Nachalarmierung ASB RHS Riesa mit Trailer
Abbruch 4:15 noch vor Abfahrt der Teams -->VP kam selbstständig zum Heim zurück
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü