17.12.16 Einsatzübung - DRK Rettungshundestaffel Finsterwalde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > 2016

Zum Jahresabschluss gab es eine Einsatzübung mit den Feuerwehren  Rückersdorf und Oppelhain. Alle vermissten Personen wurden gefunden und  vom Dach oder aus unwegsamen Gelände von der Feuerwehr professionell  gerettet.
Duftend verführerisch war der Weihnachtsbaum geschmückt  mit Käsewürfeln, Fleischklößchen und Schokolade. Keine Kostprobe zu  nehmen und trotz der Ablenkung zu arbeiten war für die Hunde schon eine  kleine Herausforderung. Zur Belohnung wurde der Baum dann mit den Hunden  gemeinsam am Ende des Trainings "abgeschmückt".
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü