30.03.2018 Osterspaziergang - DRK Rettungshundestaffel Finsterwalde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > 2018

Am Karfreitag trafen wir uns in Plessa zum unserem traditionellen  Osterspaziergang. 4 Gruppen gingen in einem Abstand von 30 Minuten die  vorgegebe Strecke (ca 8 km) nach Karte und Wegweisern. Unterwegs waren  nach dem Motto Tausendundeine Nacht unterschiedliche Aufgaben gemeinsam  mit den Hunden zu lösen. Nach der Mutprobe mit dem Hubsteiger liessen  wir uns das Essen schmecken. Es gab Pellkartoffeln und Quark, Würstchen,  Salate, Kuchen. Vielen lieben Dank an die Organisatoren Ines, Heidrun, Christa, Dirk und Wolfgang und den Helfern Jutta und Toni und auch an den BMX Verein Plessa, der uns das Gelände zur Verfügung gestellt hat und der Firma Galle für den Hubsteiger. Es hat allen wieder viel Spaß gemacht.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü