15.03.15 - Training SPN - DRK Rettungshundestaffel Finsterwalde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > 2015

15.03.2015

Am 15.03.15 überraschte unsere Staffelleitung die Rettungshundestaffel Spree-Neiße zu ihrem 20. Geburtstag und überbrachte den KameradInnen einen großen Präsentkorb mit den herzlichsten Glückwünschen. Wir wünschen der Staffel weiterhin viel Erfolg in der Rettungshundearbeit und im Katastrophenschutz!
Anschließend konnten wir am öffentlichen Training an verschiedenen Stationen, unterstützt durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Forst, teilnehmen z.B. Einstieg über die Drehleiter in das Gebäude, Abseilen mit und ohne Hund oder Suche im verräucherten Keller ohne Sicht mit Wärmebildkamera. Danke, uns hat es Spass gemacht!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü